Forschung

Forschung für neue Therapien, Medikamente und Medizintechnik

Forschung Forschung © fotolia

Um die Grenzen für ein längeres gesundes Leben hinauszuschieben, ist viel Forschung erforderlich.

Die Forschungsrahmenbedingungen müssen daher dringend verbessert werden – sowohl für die Unternehmen wie auch in Hinblick auf das öffentliche Budget.

Für den Erfolg der Forschung sind rasche Rückkopplungseffekte erforderlich zwischen der Forschung in öffentlichen Einrichtungen, der Pharmaforschung und der medizin-technischen Entwicklung in den Unternehmen sowie den Erfahrungen in Kliniken und Arztpraxen.
Gerade die öffentliche Forschung muss verstärkt in diese Rückkopplungen einbezogen werden. Dafür kann die richtige Relation von Grund- und Projektfinanzierung über anwendungsorientierte Drittmittel eine Rolle spielen. Der Projektwettbewerb kann die Anwendungsoffenheit der Forschung in Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen erhöhen. Ein effektives Zusammenspiel zwischen öffentlicher Forschung und der Forschung in Unternehmen setzt auch einen viel höheren Grad an Autonomie und damit an Beweglichkeit auf Seiten der öffentlichen Forschung voraus.

Neben mehr struktureller Flexibilität ist ein nationales Forschungs-Rahmenkonzept notwendig. Die Ressourcen müssen gebündelt, Wissenschaft und Industrie besser vernetzt werden (beispielsweise durch PPP, Kompetenzzentren etc.).

Dialogcenter